Neueröffnung am 21.05.2015

Neueröffnung am 21.05.2015

Einen Berg von Geschenken in Form von Jive-Boards, Aqua-Discs, Pool-Nudeln und vielen anderen sinnvollen Schwimm-Lern-Hilfsmitteln überreichten gestern  Vorstand und Mitglieder des Fördervereins Badezentrum Negenborn e.V. an  Schwimmeister Bernd Maushake vom Schöninger BZN-Team.

Der zeigte sich hocherfreut, da er die Preise dieser Qualitätsprodukte sehr genau kennt. Doch angesichts der großen  Bestellmenge war das Sporthaus Thieme zu großzügigen Rabatten bereit  gewesen.

Ermöglicht hatten die Anschaffung allerdings eine  500,00-Euro-Spende von Simone Werner, Leiterin der Schöninger  Volksbank-Geschäftsstelle, zahlreiche Volksbank-Mitglieder entschieden  sich im vergangenen Jahr außerdem für die Übertragung ihres jährlichen  Spenden-Bonus auf dieses Anschaffungsprojekt und die Volksbank Helmstedt eG hatte auf Antrag die Summe beträchtlich aufgestockt.

Scherzhaft drohten Harald Werner und Johannes Horn, die beiden Vorsitzenden des Fördervereins, mit solchen Überfällen müsse das Team in Zukunft häufiger rechnen. "Jederzeit - ... wenn Ihr was  mitbringt", lautete die humorvolle Antwort des begeisterten  Schwimmeisters.

Nach der Übergabe ermöglichte er den Besuchern noch einen unmittelbaren Einblick in den Betrieb und auch die Bedürfnisse  des neuen Bades. Sie hörten sich die Wünsche aufmerksam an und  versprachen, die von Spendern und Mitgliedern des Fördervereins  erhaltenem Mittel sehr sorgsam zur Behebung von Engpässen einzusetzen.

Anschließend genoss die Fördervereinsdelegation die angenehme Atmosphäre noch zwei weitere Stunden bei  Informationsgesprächen mit den Aufsichtshelfern der DLRG-Ortsgruppe und  dem Team des Imbiss- und Sauna-Pächters, die sich nach dem Ansturm der  Eröffnungsparty ein wenig entspannen konnten.

IMG_6320klein
IMG_6337klein
IMG_6339klein
Website Design Software NetObjects Fusion
banner verein web

Facebook